„Mehrumsatz – hört sich weiterhin gut an. Mach’ ich aber immer noch nicht“

Lust an der Kontaktlinse steigern
– bei allen Beteiligten!

Vierteilige Webinarreihe vom 17.4. bis 25.9.2024 

Die Aufzeichnungen

Kontaktlinsen gehören zum Pflichtprogramm eines Augenoptikers, sie machen Spaß und generieren Umsatz – und trotzdem sind sie in Deutschland nach wie vor wenig gefragt. Das zu ändern ist möglich, indem der Spaß und die Möglichkeiten rund um die Kontaktlinse in den Vordergrund rücken. Der detaillierte Blick auf den Status Quo tut weh, aber wenn der Schmerz nachlässt und der Blick frei wird, könnte brachliegendes Potenzial leicht gehoben werden.

Tanja Leideck kennt viele Lösungen, und gemeinsam mit Ingo Rütten noch mehr Expertinnen und Experten, die die Fragen zur Kontaktlinse beantworten können. In vier Terminen möchten Leideck und Rütten mitsamt ihren Gästen in den Live-Webinaren Tipps, Anregungen und Best-Practise-Beispiele geben, aber auch Diskussionen anregen und wenn nötig den Finger in die Wunde legen. Zum Wohle der Kontaktlinse, zum Wohle aller Augenoptikerinnen und Augenoptiker.

Partner dieser Webinarreihe

Unsere Partner unterstützen nicht nur unseren Wunsch, die “Lust an der Linse” zu steigern. Sie sorgen außerdem dafür, dass diese Webinarreihe für die Teilnehmer kostenlos angeboten werden kann!

„An der Basis ansetzen – das Übel beim Schopfe packen“

Der Vorwurf schwelt seit jeher: die Kontaktlinse findet in der Ausbildung zu wenig Beachtung und kommt deswegen in Deutschland nicht in Fahrt.
Was also wird in den Berufsschulen und den Meisterschulen vermittelt, wie sieht es bei den Studierenden mit dem Wissen über Linsen aus? Wir schauen auch auf die Weiterbildungsangebote, was bieten unter anderem die Hersteller?
Grundsätzlich lohnt sich zu diesem Thema der Blick über den Tellerrand, wie bilden unsere europäischen Nachbarn ihre Fachleute aus?
Es sollen Vertreter der Schulen, Hersteller, Augenoptikerinnen und Augenoptiker, Azubis und Studierende, Kontaktlinsenspezialisten und nicht zuletzt die Verbände zu Wort kommen, um eine Antwort darauf zu finden, welchen Einfluss die Ausbildung auf die Linsenlust bei uns hat und was gegebenenfalls zu ändern ist.

„Spannungen am Kontaktlinsenmarkt“

Die Kontaktlinsenindustrie bevorteilt den Onlinehandel, statt die Anpasser zu unterstützen. Nur ein Verdacht? Gegen Drogerie und Internet hat der verantwortungsvolle Augenoptiker keine Chance! Nur eine Ausrede?
Wie hat sich die Kontaktlinse in Deutschland über die Jahre hinweg entwickelt, wie die Hersteller? Wir blicken in die Historie – und darauf, wo heutzutage Linsen gekauft werden. Funktioniert das in der Drogerie und im Netz, und wenn ja, ist es dann nur der Preis?
Welche Stärken kann der stationäre Augenoptiker dagegensetzen, welche Lösungen gibt es für ihn, die Kontaktlinse als Umsatzbringer in seinem Portfolio zu belassen? Und natürlich gehen wir dem Vorwurf auf den Grund, die KL-Industrie bevorteile gewisse Anbieter. Was erwarten die anpassenden Spezialisten denn von ihren Lieferanten, und was sind die Hersteller zu leisten imstande, um die stationären Augenoptiker für den gemeinsamen Erfolg an die Hand zu nehmen?

„Unsichtbares sichtbar machen!“

Live: 12.6.2024 | 19 Uhr

Es fehle grundsätzlich an neutralem Marketingmaterial, ohnehin sei die Unterstützung in dieser Hinsicht unzureichend, hört man. Aber, ist nicht hier der Wille entscheidend, warum braucht es eine externe Motivation, die Linse erlebbar für den Kunden zu machen?
Wir gehen in die Praxis und möchten herausfinden, in welchem Maße die KL bei Augenoptikern „gespielt“ wird. Wie steht es denn um die Bereitschaft, dem Kunden diese Sehhilfe anzubieten? Wie steht es um die Möglichkeiten, das anschaulich und unkompliziert zu tun?
Wir finden heraus, was sich die Fachleute an Marketing und Kommunikationsmaterial wünschen, wie sie die KL in ihrem Betrieb sichtbar machen und was die Hersteller diesbezüglich für sie zur Verfügung stellen (können).
Wie kann, besser gesagt wie muss die Kontaktlinse im Geschäft positioniert und präsentiert werden. Wir zeigen Best-Practise-Beispiele.

Foto: xyz+@adobe_stock

Hinweis: Registrierte Webinarbesucher erhalten einen Link zur Aufzeichnung, die ihnen im Nachgang zur Veranstaltung ebenfalls kostenlos zur Verfügung steht. Alle anderen Interessierten finden das Webinar anschließend in unserem Mitgliederbereich.

„Was tun, sprach Zeus“ –

Handlungsempfehlungen auf Basis des CLEAR Reports

Live: 25.9.2024 | 19 Uhr

Wir diskutieren seit etlichen Jahren, und seit jeher gibt es die Versuche, die KL „nach vorne“ zu bringen. Doch, die Zahl der Linsenträger bleibt auf unterstem Niveau stabil.
Und doch gibt es sie: Die richtige Ansprache zur KL! Die richtige Positionierung in Sachen Linse! Und auch die geeignete Technologie, die Geräte, nicht zuletzt die Produkte, um die Anpassung für alle Beteiligten weniger aufwändig und erfolgreich zu machen!
Wir zeigen Ansätze, um die „Dienstleistung KL“ verkaufen zu können. Wir bieten Expertise, wie die Beratung und die Anpassung leicht von der Hand gehen. Anhand des CLEAR Reports beleuchten wir den Weg zum erfolgreichen Kontaktlinsenanpasser.

Foto: cobe@adobe_stock

Hinweis: Registrierte Webinarbesucher erhalten einen Link zur Aufzeichnung, die ihnen im Nachgang zur Veranstaltung ebenfalls kostenlos zur Verfügung steht. Alle anderen Interessierten finden das Webinar anschließend in unserem Mitgliederbereich.