Partner

Die Partnerauge-Akademie finanziert sich durch Partner, damit die jeweiligen Online-Events für Sie kostenlos bleiben. Manches Thema ist gezielt auf einen Partner ausgerichtet und manche Webinare werden sogar im Auftrag von Partnerauge durchgeführt. Wir trennen PR von Journalismus und machen im Falle des Falles gezielt auf ein Sponsoring aufmerksam.

Ein Dank unsererseits für die Unterstützung und die Zusammenarbeit gilt:

Luneau Technology Deutschland

Luneau Technology Deutschland GmbH ist seit September 2017 der Unternehmensname der ehemaligen Weco Visionix GmbH mit den Marken Weco, Briot und Visionix. Das breit gefächerte und perfekt aufeinander abgestimmte Produktportfolio ist auf die Anforderungen von Augenoptikern, Augenärzten und Dienstleistern im Bereich der Augengesundheit ausgelegt. Vertrieben werden die Technologien der Unternehmens-Gruppe unter den bekannten Markennamen Visionix, Briot und Weco. Die neuen Systeme sind alle ausgestattet mit Wellenfronttechnologie. Im Screeningbereich bieten sie dadurch vollumfassende Diagnosemöglichkeiten zur Erkennung von vielen Pathologien bei gleichzeitiger Zeitersparnis. Und in der augenoptischen Werkstatt findet die Wellenfronttechnologie vor allem in den hochwertigen Zentriergeräten großen Zuspruch. Die Unternehmensgruppe verfügt über einen in der Branche besonderen Erfahrungsschatz bei der Produktion modernster Geräte und Technik.

Weco, gegründet 1914, ist Pionier bei der Bearbeitung von Brillengläsern und bis heute Vorreiter auf diesem Gebiet geblieben. Als erster Anbieter von Schleifscheiben zur Bearbeitung von Silikatmaterialien wurde WECO später auch zum ersten Schleifmaschinenhersteller, der das Bohren in der Schleifmaschine ermöglichte. 2010 wurde das Unternehmen zusammen mit Briot International von Luneau Technology mit Sitz in Frankreich übernommen.

Briot wurde im Jahr 1936 in Frankreich gegründet und blickt auf eine lange Tradition im augenoptischen Markt. Die Innovationen erstrecken sich von dem ersten digitalen Tracer weltweit bis hin zu dem ersten vollautomatischen Zentrier- und Aufblocksystem inklusive eines optischen Tracers.

Visionix wurde im Jahre 2003 mit Luneau zusammengeführt und basiert auf einer mehr als 20-jährigen Entwicklung in der Optometrie und Ophthalmologie mit einer Vielzahl an Patenten.
luneautech.de

Wetzlich Optik-Präzision GmbH

Die Wetzlich Optik-Präzision GmbH mit Sitz in Viersen wurde 1935 als Familienunternehmen gegründet und fertigt seit ihrer Entstehung Brillengläser für den Vertrieb über den optischen Fachhandel. Das Unternehmen ist mit rund 100 Mitarbeitern der größte mittelständische Brillenglashersteller in Deutschland ohne Konzernzugehörigkeit. Das Sortiment umfasst heute neben Gleitsicht-, Einstärken-, und Sonnengläsern auch Spezialgläser für verschiedenste Anforderungen in Beruf und Freizeit. Bei den Produkten setzt Wetzlich auf „Made in Germany“, sowie auf innovative Ansätze und neueste Fertigungstechnologien. Mit einem der modernsten Maschinenparks in Europa steht das Unternehmen somit für fortschrittliche Produkte mit hohem Qualitätsanspruch zu wettbewerbsfähigen Preisen.

Fragen, Anregungen, Themenideen?

Datenschutz*